Senior Manager Renewable Energy (m/w/d) 


   Standort: Darmstadt, 德国 (DE)
   Tätigkeitsbereich: Innovationsmanagement
   Karrierelevel: Berufserfahrene
   Firma: Röhm GmbH


WAS WIR BIETEN
Als ein führender Anbieter der Methacrylat-Chemie weltweit arbeiten wir an vielen spannenden Themen und Projekten. Unsere Stärke sind unsere Mitarbeiter. Mit ihrer Kreativität und Leidenschaft schaffen sie immer wieder Neues und schreiben unsere Erfolgsgeschichte aktiv mit. Wir fördern eine inklusive und offene Kultur und setzen uns für Vielfalt in unseren Teams ein. Denn wir sind überzeugt: Diversität ist für eine leistungsstarke und innovative Organisation unerlässlich. Wir bieten Ihnen ein attraktives, internationales Arbeitsumfeld mit viel Gestaltungsspielraum. Werden Sie Teil unseres Teams und lassen Sie Ihre beruflichen Träume wahr werden.

 

AUFGABEN

  • Die Funktion leistet einen wesentlichen Beitrag zur Veränderung der Energiebasis von fossilen auf nachhaltige Energien im Rahmen der Transformation der Röhm zur Erfüllung der Klimaziele.
  • Bewertung des Potenzials erneuerbarer Energieressourcen für die Produkte und Standorte der Röhm global.
  • Strategische Konzepterstellung und Begleitung der Implementierung aktueller und neuer Technologien, die für die Umwandlung nachhaltiger Ressourcen in nutzbare Energie verwendet werden (z.B. Strom, Dampf, Wasserstoff).
  • Analyse der Wirtschaftlichkeit dieser Umwandlungsmethoden auf mikro- und makroökonomischer Ebene.
  • Bewertung der Umweltauswirkungen aktueller und zukünftiger erneuerbarer Energiesysteme.
  • Bewertung/Koordination von erneuerbaren Energieprojekten und Abgleich der Track 2030 Nachhaltigkeitsziele.
  • Koordination und Bewertung der sich ergebenden Veränderungen durch Umstellung der Infrastruktur der Röhm Standorte, Schnittstellenmanagement bzgl. Energie Transformation mit externen Firmen an Multiuser-Standorten.
  • Konzeptentwicklung und Bewertung von Alternativen zur CO2-neutralen Beschaffung von Energien (Standort-spezifisch) in enger Abstimmung mit Energie-Management.
  • Schaffung von Transparenz der EU CO2-Zertifikatebilanz bei Röhm (Abgleich mit Projektportfolio), Screening kommender Änderungen bei gesetzlichen Vorgaben. Beobachtung äquivalenter Programme außerhalb Europas.

 

QUALIFIKATIONEN

  • Diplom- oder Masterabschluss, bzw. Promotion in Fachrichtung Energiemanagement, Chemieingenieurwesen, Ingenieurwissenschaften, im Bereich Verfahrenstechnik, im Bereich Umwelttechnik oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung innerhalb der chemischen Industrie mit Erfahrung in globalen und regionalen Energiemärkten (fossile und neue, nachhaltige Energieformen), zum Beispiel im Bereich der Wasserstoffwirtschaft sowie ein vertieftes Verständnis der kommerziellen Zusammenhänge im Bereich der Energiewirtschaft und der chemischen Produkte und Wertstoffketten
  • Projekterfahrung sowie gute Moderationsfähigkeit in der Führung von interdisziplinären Fachteams
  • Teamfähige und kommunikationsstarke Persönlichkeit, mit hohem Verantwortungsbewusstsein, Spaß am Arbeiten mit internationalen Teams und unterschiedlichen Kulturen, hat Spaß daran, Wissen zu teilen, gemeinsam zu erarbeiten und den eigenen Horizont kontinuierlich zu erweitern
  • Analytische und strategische Fähigkeiten, Offenheit und ausgeprägtes Denken in Optionen und Szenarien
  • Starke Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit, hohe persönliche Motivation für Nachhaltigkeitsthemen
  • Sicherer Umgang in der Anwendung von MS-Office und SAP, Datenbanksystemen und modernen Kommunikationsmedien
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


IHRE BEWERBUNG

Um einen zügigen und fairen Bewerbungsprozess sicherzustellen, nehmen wir nur Bewerbungen über unser Karriereportal https://www.roehm.com/de/karriere entgegen. Reichen Sie uns mindestens ein aussagekräftiges Anschreiben sowie Ihren aktuellen Lebenslauf ein und nennen uns Ihr mögliches Eintrittsdatum. Bitte sehen Sie von Initiativbewerbungen per E-Mail ab.

Hinweis: Im Rahmen der Anlegung des Benutzerkontos ist es notwendig den Account über einen Link zu aktivieren. Aktuell kann es technisch zu Verzögerungen bei dem Versand dieser Aktivierungs E-Mail kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass dieser E-Mail Versand wieder zeitnah erfolgt. Bis dahin bitten wir um Geduld, falls sich der Eingang dieser Aktivierungs E-Mail verzögert.
 

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Bewerbung oder zum Bewerbungsverfahren haben, wenden Sie sich bitte an: KreßmannKarin unter karin.kressmann@roehm.com und beziehen Sie sich auf die unten angegebene Kennziffer der Stelle.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte berücksichtigen Sie, dass Röhm keine unaufgefordert zugesandten Bewerbungsunterlagen von Personalvermittlungsagenturen akzeptiert. Röhm arbeitet mit bevorzugten Anbietern und wird ohne entsprechende Rahmenvereinbarung keine Vergütungszahlungen an Personalvermittlungsagenturen vornehmen. Sollte Röhm ein Kandidatenprofil von einer Personalvermittlungsagentur erhalten, mit der keine Rahmenvereinbarung besteht, und dieser Kandidat zu einem späteren Zeitpunkt im Rekrutierungsprozess berücksichtigt oder eingestellt werden, entstehen dadurch keine Ansprüche auf Seiten der Personalvermittlungsagentur.

Kennziffer der Stelle:  1583