Laden...
Diese Stelle teilen

Senior Sales Manager (m/w/d)


   Standort: Darmstadt, Germany (DE) - Home Office
   Tätigkeitsbereich: Sales
   Karrierelevel: Berufserfahrene
   Firma: Röhm GmbH


WAS WIR BIETEN
Als führender Anbieter der Methacrylat-Chemie weltweit arbeiten wir an vielen spannenden Themen und Projekten. Unsere Stärke sind unsere Mitarbeiter. Mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und Leidenschaft schaffen sie immer wieder Neues und schreiben unsere Erfolgsgeschichte aktiv mit. Werden Sie Teil unseres Teams und lassen Sie Ihre beruflichen Träume wahr werden. Wir bieten Ihnen eine offene und innovative Unternehmenskultur mit viel Gestaltungsspielraum in einem internationalen Arbeitsumfeld. Bei uns erwarten Sie Entwicklungsmöglichkeiten für Ihre Zukunft. Diese Stelle ist für die Arbeit aus dem Home Office mit regelmäßigen Besuchen in der Zentrale in Deutschland vorgesehen.

 

AUFGABEN

  • Hauptansprechpartner für unsere bestehenden und potenziellen Neukunden im zugeteilten Gebiet
  • Verantwortung für die Aufrechterhaltung und nachhaltige Entwicklung eines profitablen Wachstums für den Geschäftsbereich
  • Aktive Identifizierung von Neukunden und funktionsübergreifende Zusammenarbeit zur Ermittlung neuer Anwendungsmöglichkeiten unter Einsatz Ihrer technischen und produktspezifischen Kenntnisse (Materialauswahl, Designempfehlungen, Prozessoptimierung usw.) sowie Abschluss von Geschäftsmöglichkeiten bei bestehenden und neuen Kunden.
  • Grundlegender technischer Support und Unterstützung bei der Einführung neuer Produkte
  • Unterstützung von Marketinganfragen aus der Zentrale durch Prognosen, Marktstudien, Wettbewerberinformationen usw.
  • Erfüllung der USGQ-Verantwortungen und Einhaltung der Regeln und Leitlinien von Röhm
  • Die ausgeschriebene Stelle umfasst Reisen unter anderem zu Kunden in Deutschland, Schweden und Großbritannien. Daher ist Norddeutschland als Ort für das Home Office bevorzugt (Niederlande oder Skandinavien wären auch möglich).

 

QUALIFIKATIONEN

  • Master-Abschluss in einem der folgenden Bereiche: Chemische Verfahrenstechnik, Polymertechnik oder Materialwissenschaften. Vorzugsweise mit zusätzlichem betriebswirtschaftlichen Abschluss.
  • Mindestens 5 Jahre Verkaufserfahrung im Außendienst in der Chemie- oder Kunststoffbranche mit Verkauf an wichtige Entscheidungsträger.
  • Starke Vertriebskompetenz für den Aufbau persönlicher Beziehungen gepaart mit technischer Affinität. Arbeitserfahrung in einem interkulturellen Umfeld ist gefordert.
  • Affinität oder Erfahrung in der Automobil-, Leuchten-, Haushaltsgeräte- und Extrusionsindustrie bevorzugt.
  • MS-Office und CRM-Kenntnisse sind gefordert (SAP-Kenntnisse bevorzugt).
  • Fließend Englisch und Deutsch (zusätzliche Sprache wie Schwedisch oder Niederländisch bevorzugt)


IHRE BEWERBUNG

Um einen zügigen und fairen Bewerbungsprozess sicherzustellen, nehmen wir nur Bewerbungen über unser Karriereportal https://www.roehm.com/de/karriere entgegen. Reichen Sie uns mindestens ein aussagekräftiges Anschreiben sowie Ihren aktuellen Lebenslauf ein und nennen uns Ihr mögliches Eintrittsdatum. Bitte sehen Sie von Initiativbewerbungen per E-Mail ab.

Hinweis: Im Rahmen der Anlegung des Benutzerkontos ist es notwendig den Account über einen Link zu aktivieren. Aktuell kann es technisch zu Verzögerungen bei dem Versand dieser Aktivierungs E-Mail kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass dieser E-Mail Versand wieder zeitnah erfolgt. Bis dahin bitten wir um Geduld, falls sich der Eingang dieser Aktivierungs E-Mail verzögert.
 

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Bewerbung oder zum Bewerbungsverfahren haben, wenden Sie sich bitte an: Aline Fernandes Novo unter aline.fernandesnovo@roehm.com und beziehen Sie sich auf die unten angegebene Kennziffer der Stelle.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte berücksichtigen Sie, dass Röhm keine unaufgefordert zugesandten Bewerbungsunterlagen von Personalvermittlungsagenturen akzeptiert. Röhm arbeitet mit bevorzugten Anbietern und wird ohne entsprechende Rahmenvereinbarung keine Vergütungszahlungen an Personalvermittlungsagenturen vornehmen. Sollte Röhm ein Kandidatenprofil von einer Personalvermittlungsagentur erhalten, mit der keine Rahmenvereinbarung besteht, und dieser Kandidat zu einem späteren Zeitpunkt im Rekrutierungsprozess berücksichtigt oder eingestellt werden, entstehen dadurch keine Ansprüche auf Seiten der Personalvermittlungsagentur.

Kennziffer der Stelle:  723