Laden...

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) - Ausbildung Worms 2021

Datum: 20.10.2020

Standort: Worms, DE

Unternehmen: Roehm GmbH

TRADITIONALLY INNOVATIVE

www.roehm.com

 

Wir sind ein führender Anbieter der Methacrylat-Chemie weltweit. Als globales Unternehmen mit 15 Produktionsstandorten auf drei Kontinenten sind wir nah an unseren Kunden und Märkten. Unser Anspruch: wir wollen als weltweit führender Partner in Qualität und Zuverlässigkeit gemeinsam mit unseren Kunden die Zukunft der Methacrylat-Märkte gestalten.
Unsere besondere Stärke sind unsere Mitarbeiter. Denn mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und Leidenschaft entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden unser Geschäft weiter. Als attraktiver Arbeitgeber fördern wir unsere Mitarbeiter und bieten Berufseinsteigern spannende Perspektiven.

 

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) - Ausbildung Worms 2021

 

Als Fachkraft für Lagerlogistik wirst Du später vielfältige und verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen. Zu deinen Aufgaben gehören, das Steuern des Warenflusses, Bestandskontrollen durchführen, Auslieferungen planen und kommissionieren.

 

Im Überblick

  • Produkte ab- und umfüllen
  • Rohstoffe annehmen und fertige Produkte versenden
  • Lagerung und Kommissionierung unserer Chemieprodukte 
  • Erstellen von Begleitpapieren für die Beförderung von Waren
  • Be- und Entladen von LKW, Schiffen und Kesselwagen

 

 

 

Ausbildungszeit
3 Jahre

 

 

 

Voraussetzungen

  • Schulabschluss mindestens entsprechend der mittleren Reife
  • Gute Noten in Mathematik und Fremdsprachen
  • Technisches Interesse und körperliche Belastbarkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Logisches Denkvermögen

 

 

 

So läuft die Ausbildung ab
Im ersten Ausbildungsjahr lernst du verschieden Bereiche der Logistik am Standort Worms kennen. In diesen Bereichen werden die grundlegenden Prozesse wie Warenannahme, Lagerhaltung und Kommissionierung vermittelt. Verschiedene Ausbildungsinhalte  wie z.B. Ladungssicherung, Führerschein für Flurförderfahrzeuge, Gefahrgutschulung, aber auch Fremdsprachen werden in unseren Ausbildungsabteilungen durchgeführt. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr liegt der Fokus auf der Vermittlung kaufmännischer Kenntnisse,  wie z.B. Beschaffung, Lagerwirtschaft, Inventur und Tourenplanung von Gütern.

 

 

 

Ausbildungsinhalte im Überblick

  • Warenannahme und Warenausgangsprüfung
  • Ein- und Auslagerung von Waren
  • Lagerinventur
  • Verschiedene Aufgaben zur Warenpflege
  • Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen

 

 

 

Berufsschule

  • In der Berufsschule erhältst du fachtheoretischen Unterricht, organisiert in verschiedenen Lernfeldern mit Inhalten aus den Fachbereichen Güter lagern, bearbeiten, transportieren, kommissionieren und versenden bzw. Touren planen und Logistische Prozesse optimieren. Es werden auch allgemeinbildende Inhalte wie Wirtschafts- und Sozialkunde vermittelt.
  • Die Berufsschule findet am jeweiligen Ausbildungsstandort unterwöchig oder als Blockunterricht statt

 

 

 

Weiterbildung

  • Logistikmeister/-in (2-3Jahre berufsbegleitend)
  • Wirtschafts-Fachwirt (1-3 Jahre berufsbegleitend) oder 
  • Bachelor/Master-Studium (4-5 Jahre berufsbegleitend)

Ausbildungsstandort

Die Röhm GmbH ist der größte industrielle Arbeitgeber in Worms. Das Werk liegt direkt am Rhein und umfasst eine Fläche von ca. 500.000 m². Der Verbundstandort besteht seit über 60 Jahren. Heute arbeiten hier ca. 1.030 Mitarbeiter, die Methacrylat-Monomere und PLEXIGLAS®Formmassen produzieren. Am Standort Worms werden rund 100 junge Menschen in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen ausgebildet.

 

Was wir bieten

Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot ermöglicht dir die regelmäßige Anpassung und Erweiterung deiner Kenntnisse oder die Vorbereitung auf neue Aufgabengebiete.

 

Ihre Bewerbung

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich online über unsere Karriereseite unter www.roehm.com/de/ausbildung.

Falls du Fragen zu diesem Stellenangebot hast, wende dich an uns, E-Mail: ausbildung@roehm.com

KENNZIFFER DER STELLE: Ausbildung - 119185